13.09.2017

Augen auf bei der Berufswahl
– drei neue Azubis bei Wohlhaupter

Auch in diesem Jahr beginnen drei neue Azubis Ihre Ausbildung beim Präzisionswerkzeughersteller Wohlhaupter in Frickenhausen. Erstmals in der 88-jährigen Firmengeschichte ist dabei auch eine junge Dame, die die Herausforderung im gewerblichen Bereich mit großer Freude annimmt.

Das Bild zeigt von links: Bernd Müller (Leiter gewerbliche Ausbildung) mit seinen zwei Azubis, Phil-Jannik Beyer und Alina Weber, Claudia Spieth (Personalreferentin), Madeleine Schwarz (kaufmännische Auszubildende), Frank-M. Wohlhaupter (Geschäftsführender Gesellschafter)